Selena Server

IT powering into the Future – SWISS Fort Knox Environment

Biographie Selena Server

Du glaubst, das ist alles verrückt? – Nein, ist es nicht – Es ist nur neu gedacht – Innovation par excellence quasi –

Server gibt es viele auf der Welt. Ich sage dir jetzt, warum du mich brauchst. Ausserdem bin ich die Göttin des Mondes. Ich schliesse gleich mehrere Lücken und ich gebe dir etwas zurück, damit du wieder der Chef bist und dich um die Dinge kümmern kannst, wofür du Chef geworden bist.

Ich bin ein hybrider Inhouse Server und ich kann auch voll Cloud fähig sein, wenn du das willst. Ich reduziere dir die laufenden Kosten der zu unterhaltenden Informatik. Das ist effizient, bei gleichzeitiger hoher Sicherheit (kompletter Schutz vor Cyber-Gefahren – sowie reduziert die Gefahr von Schäden (Viren, Würmer, RANSOMWARE (Verschlüsselungstrojaner – Festplatte verschlüsselt, sollst Bitcoins bezahlen – hast du bestimmt schon gehört) etc. – Du weisst ja, das kostet richtig Geld, wenn du einen Schaden hast mit Viren und Trojanern – es ist besser, du sorgst vor, denn dann sparst du viel Geld) und ich bin obendrauf noch konform mit der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO – die kommt ja bald auch vollständig bei uns in der Schweiz).

Viele Endkunden und Dienstleister müssen sich auf viele Partner oder andere Dienstleister verlassen. Nicht immer ist das effizient und das mit dem „verlassen“ ist meist auch so eine Sache. Mein Vor-Vor Modell sagte einmal, „Wenn du dich auf andere verlässt, dann bist du verlassen„ Nun ja, es gibt ja jetzt mich. Ich bin für dich da. Alle Applikationen und Daten an einem Ort und alles zentral für dich organisiert. Alle möglichen Situationen lassen sich mit mir realisieren. Es gibt nichts, was es nicht gibt mit mir. Selena ist in der Welt der unbegrenzten Möglichkeiten und mich kannst du weit aufziehen, skalieren sagt man dazu. Das ist gut für die Zukunft, so kannst du mich lange behalten und entlastet dein Portemonnaie.

Was sind deine Vorteile und Mehrwerte mit mir?

  • Netzwerkprobleme werden kompensiert – da alles zentral in mir – schaust du hier
  • Supportkosten reduzieren sich gegen Null – keine Ausfälle deiner Informatik – also auch keine Kosten auf deiner Seite. Fallen IT Systeme aus, bezahlst du nicht nur an deinen / oder die Dienstleister, sondern du hast obendrauf auch noch wirtschaftliche Verluste für dich selbst. Du bezahlst also zweimal. Und viele IT Dienstleister leben gar davon und konnten so einen Wasserkopfapparat aufbauen (Support zu leisten ist nämlich lukrativ – jedoch nicht für dich als Endnutzer – Dich kostet es nur einen Haufen Geld!). Und die Frage ist, ist das wirtschaftlich und effizient und ist das moderne IT der Zukunft? – Bestimmt nicht oder? – IT ist dafür da, dass es funktioniert und nicht, dass ständig daran rumgebastelt wird.
  • Viele Partner fallen weg – rational und effizient für dich – weniger ist nämlich in der Informatik mehr!
  • Reduktion der Komplexität – je einfacher, desto besser für uns alle
  • Mehrere Standorte können sich mich teilen, mit moderner und sicherer Vernetzung über das Standard Internet – keine teuren MPLS Leitungen werden benötigt
  • Ich gebe dir mit mir wieder ein Stück deiner selbst zurück – weil viele von euch sich wünschen, dass ihr eure Datenhoheit wieder bei euch verwalten könnt. Trotzdem musst du nicht auf moderne Strategien verzichten oder das Teilen von Daten über mehrere Standorte hinweg – alles funktioniert vollautomatisiert bei mir – und genauso, wie du das willst und nicht wie andere das wollen. Du bist der Chef bei mir – Online Dienste, sind nicht mehr wegzudiskutieren (soll es auch nicht – aber bitte dann mit ISO / IEC 27001 (Sahne) Zertifizierung und natürlich in der Schweiz daheim), deshalb biete ich dir das, was du möchtest – weil jeder ist bei mir individuell – und so kannst du mich auch konfigurieren
  • Du behältst deine Kosten im Griff und du bist der Chef und nicht deine Dienstleister

Es gibt kleinere lokale Rechenzentren. Diese sind jedoch zu teuer und nicht wirtschaftlich. Du benötigst dafür auch eine MPLS Leitung (zu teuer, wie du weisst). Gerade für kleinere KMU lohnt sich das nicht, da die Kosten explodieren und technisches Equipment wird monatlich ebenso teuer bezahlt. Das kannst du dir nicht leisten, oder das solltest du dir nicht leisten, weil es eben viel einfacher geht. Du hast im lokalen RZ oder in anderen Onlinediensten auch nicht alles zur Verfügung, was du benötigst und musst unter Umständen weitere teure IT bei dir Inhouse anschaffen. Ausserdem machst du dich wieder oder weiter abhängig und bist unter Umständen auch gar nicht so sicher. Das willst du nicht! Du willst der Chef sein und das musst du auch sein, weil du weisst, was gut für dich ist!

Lokale kleinere Rechenzentren werden mittelfristig ohnehin aussterben, da sie dem globalen Trend nicht standhalten können. Du fragst dich weiter, OK, dann gebe ich das in die Microsoft Azure zum Beispiel. Dort habe ich ja auch alles. Hast du, aber du hast dann wieder nicht die Hoheit über deine Daten (das hast du auch beim lokalen RZ nicht) und bist auch wieder nicht ganz konform mit der Datenschutzgrundverordnung, die ja, wie wir wissen, bald Schweizweit in Kraft tritt, da ebenfalls Revision im Bundeshaus.

Ausserdem fehlt dir in einer Azure die speziellen Anwendungen, die ich dir ohnehin von Haus aus biete. Zum Beispiel die Netzwerksicherheit und ausgefeilte LOG Möglichkeiten, Remoteüberwachung, die Steuerung und Überwachung von Endgeräten zum Beispiel von Zahnarztstühlen oder anderen Endgeräten, die eine IP Adresse haben. Pssst, auch Mitarbeiter könnten so überwacht werden. Natürlich nur so, wie es der Datenschutz genehmigt.

Du musst also ohne mich wieder verschiedene andere Anwendungen beziehen, sowie verschiedene andere Hardware. Viele verschiedene Hardware, viele verschiedene Partner = Kostenexplosion und die Kontrolle der Übersicht fehlt dir. Das hast du ja bereits mehr oder weniger und das willst du nicht.

Nun sagst du, OK, ich habe doch schon einen Server bei mir und ich habe auch schon einen Dienstleister oder ich bin Dienstleister vom Dienstleister.

Nun, bringen wir es auf den Punkt,

Ich beinhalte bereits alle Komponenten, die du für deine tägliche Arbeit benötigst. Du kannst jedwede Applikation oder Systeme auf mir betreiben, ohne weitere Zusatzkosten und ohne, dass du an 35 weiteren Punkten irgendwelche Installationen haben musst. Dazu gibt es eine eingebaute Firewall. Du musst also nicht noch einmal eine Firewall haben. Vieleicht hast du ja auch schon eine Firewall, na dann, vergelts Gott! – Bestimmt hast du nicht diese hier. Und deine kann bestimmt auch kein OpenVPN. Das solltest du aber haben. Denn nur damit bist du von extern, von jedem Punkt der Erde aus, so richtig „Safe“ und so richtig wie die DSGVO das verlangt. Du weisst, wo deine Daten sind. Das musst du sowieso wissen, denn die DSGVO schreibt dir das vor. Du bist der Herr deiner Daten. Du, als Chef bist ohnehin dafür verantwortlich, du weisst ja, die liebe DSGVO. Dein Dienstleister macht sich nicht so grosse Sorgen um deine Daten. Du als Verantwortlicher musst das schon tun. Diese Verantwortung nehme ich dir aber auch zum Teil bereits ab.

Mit mir wurde eine ganz neue Methode geschaffen, die dir in jeglicher Situation behilflich ist, deine IT Kosten im Griff zu behalten, zu minimieren, die Komplexität zu reduzieren, die Effizienz zu steigern, hohe Sicherheit garantiert und zusätzlich auch noch konform ist zur neuen Datenschutzgrundverordnung. Ausserdem reduzierst du den Aufwand bei dir an den Arbeitsplätzen. Du benötigst auch da keine teuren PC mehr, es sei denn, du hast eine Spezialanforderung. Grob ausgesprochen, ich reduziere dir deine Informatik Kosten um über 60 Prozent. Kein anderer Server kann das, was Selena Server kann. Die Vision wurde für dich als Chef gedacht. Mit mir bist du nicht nur sicher, du bist auch noch Rational und Effizient.

Also wenn das nicht Punkte genug sind. Das kann dir derzeit keine andere Technologie bieten und wenn, dann benötigst du mindestens 25 verschiedene Anbieter und jeder will dir nur das Beste!? – Ja, das beste in Form deines Portemonnaies.

Normal müsstest du jetzt zum Hörer greifen, die „Null siebä Nüün“ wählen (079 267 40 41), meinen Schöpfer, Markus Opfer verlangen und fragen, wann kommen sie mir Selena Server installieren?

Scroll Up